Tipps für Bars und Restaurants in Las Vegas

  Zurück  Home

Wer denkt, in Amerika gebe es nur Fast Food, und müsse bei so einer Reise darben, der irrt mehr als gewaltig. In jeder Stadt findet sich ein Restaurant, dass auch gehobenen europäischen Ansprüchen gerecht wird. Neben den preiswerten Versorgungsrestaurants für die Spieler und Laufgäste, bieten alle großen Casinos auch wahre Gourmet-Tempel an, wo man köstlich speisen kann, nur eben nicht für 10 Dollar pro Person. Aber nicht nur hier.



Hier gibt es Restaurants fast aller Länderarten, die man alle nicht aufzählen kann, geschweige den besuchen. Beispiel:
Der Koch des Jahres 2004 der USA, Jay Wetzel, ist Chefkoch im MGM Grand (www.mgmgrand.com), ein Hotel, bei dem wohl jeder mal vorbei schaut, aber wohl nicht immer bei so einem großen Hotel auf exquisite Speisen tippen würde.

Lust auf deutsche Speisen und Bier?
Jetzt hat es geöffnet, der Originalnachbau des Münchner Hofbräu Hauses. Wer es nicht bis München schafft, der packt es vielleicht in Las Vegas. In der Nähe des Hard Rock Hotels in der Paradise Road Ecke Harmon Avenue kann man selbst in Las Vegas ein deutsches Bier trinken. www.hofbrauhauslasvegas.com

Auch wenn hier der Chef Wolfgang Puck nicht persönlich kocht, können Sie sicher sein, dass es hier Speisen vom Feinsten gibt: Spago Las Vegas. 3500 Las Vegas Boulevard, South Las Vegas, NV 89109 Tel:(702) 369-6300

Top
Nicht nur kunstvoll essen, sondern auch noch Kunst genießen? Im Picasso, einem 5-Sterne-Restaurents des Hotels Bellagio (www.bellagio.com) können Sie gleich noch 12 echte Picasso-Gemälde im geschätzten Wert von 50 Millionen Dollar betrachten. Allerdings nur gegen Voranmeldung unter (877) 234-6358.
Selbst in der Wüste muss man nicht auf frischen Fisch und Meeresfrüchte verzichten, wie zum Beispiel im Aqua mit seinem 120 m hohem Wasserfall. Vorteil ist, dass es gleich am Hotel Bellagio liegt, unbedingte Reservierung unter (702)693-7223.
buch.de - einfach vielseitiger!

Sie sind Weinkenner und Weinliebhaber?
Da ist ein Besuch im Aureole Pflicht! Spektakulär ist das gläserne Weinlager in einem Turm. Die Bedienung holt Ihre Flasche aus dem Turm und wird nur von einem dünnen Stahlseil gehalten. Für den Besucher sieht es aus, als schwebe sie durch den Turm. Sehenswert auch die Homepage unter
www.aureolelv.com, unbedingte Reservierung unter Homepage mit Kontaktformular oder unter (702) 632-7401.
Das Aureole ist eines der Spitzenrestaurats des Mandalay Bay Resort (www.mandalaybay.com) am Strip.

ENVY Steakhouse
Eines der neusten Restaurants das ebenfalls einen Besuch wert ist, das ENVY Steakhouse in der 3400 Paradise Rd. ((702) 784-5716) von Las Vegas.

 

Zurück Zum Seitenanfang
 


TravelScout24 - Partnerschaft, die sich rechnet