Rauchen in den USA
Raucher müssen aufpassen!

  Zurück  Home


Raucher

Ein Wort an die Raucher! Was gestern noch erlaubt war, kann heute schon verboten sein. Raucher sollten bei Ihrem Vergnügen recht vorsichtig sein. In allen öffentlichen Gebäuden, Museen und nun auch schon in fast allen Gaststätten, Restaurants, Bars und Clubs ist das Rauchen verboten, sowohl Kalifornien, als auch in Nevada und Arizona (Ausgenommen einige Privatclubs, in die man als Tourist kaum reinkommt), in den restlichen US-Staaten sieht es auch nicht besser aus. Im Zweifelsfall lieber verzichten, als empfindliche Strafen kassieren, die den Urlaub nur versauern. Das Rauchen in der Öffentlichkeit wird bisher noch meistens geduldet, aber schon die Unart vieler deutscher Raucher, die Kippe einfach wegzuwerfen, kann schon wieder ganz schön teuer werden (Gilt auch für den einfachen Kaugummi, der mal schnell auf der Straße entsorgt wird.)!!!



Der New Yorker Stadtrat hat Anfang 2011 ein Gesetz genehmigt, das das Rauchen in Parks, an Stränden und auf großen öffentlichen Plätzen wie dem Times Square verbietet. Dieses Beispiel zeigt wirde sehr deutlich, mann muss sich als Raucher vor Ort sehr genau erkundigen, wie die tatsächliche rechtliche Lage ist.

Und immer dran denken, in vielen amerikanischen Räumen sind Rauchmelder und man merkt schnell, wenn jemand raucht, nur weil er sich einbildet unbeobachtet zu sein. Und einem amerikanischen Polizisten ist es bei der Höhe der Strafe meist sehr egal, ob Sie nur Tourist sind.



Im Großraum Los Angeles ist mittlerer weise an fast an allen Stränden das Rauchen Verboten! Zuwider Handlungen werden, z.B. in Santa Monica, mit 250 Dollar Strafe belegt!
Mit Calabasas, einem Vorort von Los Angeles, hat die erste amerikanische Stadt sogar schon im Freien das Rauchen verboten (vor Geschäften, Firmen, Hotels, Restaurants, Bars, auf Bürgersteigen und in allen Parks!). Und diese Bestimmungen gelten auch für Ausländer. Man kann allen Urlaubern nur noch raten: Verzichten Sie im USA-Urlaub aufs Rauchen! Man kann sich für die einzelnen Städte bald nicht mehr merken, wo man noch ungestraft Rauchen darf.

Wenn Sie im Hotelzimmer rauchen wollen, fragen Sie lieber vorher, ob es gestattet ist. Das Gleiche trifft zu, wenn Sie eine Auto oder Wohnmobil ausleihen. Stark verqualmte Autos und Wohnwagen werden nicht mehr akzeptiert!


Lassen Sie sich Ihre Leidenschaft für das Rauchen in den USA nicht vermiesen, nur aufpassen müssen Sie.

 

Zurück Zum Seitenanfang
 


TravelScout24 - Partnerschaft, die sich rechnet