Heiraten in Wedding Chapel - Las Vegas (bzw. Nevada)

  Zurück  Home

 

Beide Partner müssen über 18 Jahre alt sein und einen Reisepass haben, der mindestens noch 6 Monate gültig sein muss.


Keine Blutuntersuchung und keine Aufgebotsbestellung ist notwendig, nicht mal die Geburtsurkunde muss man mit haben. Man kann sich das also auch ganz kurzfristig überlegen.
Und so genannte Wedding Chapels gibt es zu Hauf in Las Vegas, wie im Foto links gleich am Strip gerade gegenüber vom Circus Circus. Die zugehörige Limousine kann man meist gleich mitbestellen. Kein Trauzeuge zur Hand? Der Fotograf oder der Fahrer der Limousine tun es auch.
Aber ganz ohne Bürokratie geht es nicht. Man muss nämlich im Clark Country Courthouse (200 South, 3rd. Street) die Mariage-License (Heiratserlaubnis) beantragen (8.00-24.00 Uhr). Da man dafür 50 Dollar in Bar hinlegen muss, darf man nicht alles verspielt haben. Und kommen Sie nicht auf die Idee wegen der 50 Dollar Ihr Gebiss zu verpfänden. das ist in Las Vegas verboten (zum Glück ist Arizona nicht weit weg.). Und jetzt viel Spaß bei der ganzen Sache. Ob alles noch so gültig ist, gebe ich keine Gewähr. Ich habe es mir im Juli 2001 so erzählen lassen, weil ich nicht so unromantisch geheiratet habe.

Bekannteste Hochzeitskirche ist die:
Little White Wedding Chapel
Hier Heirateten u.a. Promis wie Bruce Willes und Britney Spears (und wenn es nur kurz war).
1301 Las Vegas Blvd., South, Las Vegas, NV 89104 nur 4 Blocks vom bekannten Stratosphere Tower entfernt.
P.O. Box 15229, Las Vegas, NV 89114

 

Zurück Zum Seitenanfang
 


TravelScout24 - Partnerschaft, die sich rechnet